Wer hat mich hier bloß hängen lassen? Kasper Anderson

Operation Cobra

KINOSTART: 29.09.1995 • Politthriller • Dänemark (1995) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Operation Cobra
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
Dänemark
Laufzeit
90 Minuten
Als sich in einer kleinen dänischen Stadt diverse Staatschefs treffen, lockt dies auch ein Terrorkommando herbei. Als Ausgangsbasis für eine Operation gegen die versammelten Staatsführer suchen sich die Terroristen das Haus des jungen Computerfreaks Frederik aussucht. Nachdem sie diesen nebst Familie in ihre Gewalt gebracht haben, wollen sie mit der Ausführung des Anschlags beginnen, doch sie ahnen nicht, dass der schlaue Frederik schon einen Gegenplan entwickelt hat ...

Lasse Spang Olsens ordentlicher Actionthriller ist ganz auf ein jugendliches Publikum zugeschnitten. Der 1965 geborene Däne Lasse Spang Olsen begann seine Karriere beim Film als Stuntman, bevor er ins Regie-Fach überwechselte. 1999 inszenierte er den komödiantischen Thriller "In China essen sie Hunde", 2001 die Familienkomödie "Jolly Roger".

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung