Wenn ein Luxusdampfer zum U-Boot wird ...
Wenn ein Luxusdampfer zum U-Boot wird ...

Der Poseidon-Anschlag

KINOSTART: 01.01.1970 • Katastrophenthriller • USA (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Poseidon Adventure
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA

Kurz vor Silvester sticht das Luxus-Kreuzfahrtschiff "S.S. Poseidon" von Athen aus in See. 3700 Menschen befinden sich an Bord, darunter Mike Rogo, ein Undercover-Agent der Homeland Security. Er soll Hinweisen auf einen möglichen Bombenanschlag nachgehen. Zur selben Zeit setzt der Terrorist Kasim Badawi, als Crewmitglied getarnt, akribisch seinen Plan um. Als Rogo eine Leiche im Maschinenraum entdeckt, löst er Alarm aus - doch er kann das Schlimmste nicht mehr verhindern ...

Regisseur John Putch entwirft mit seinem zweiteiligen Katastrophenthriller ein durchaus vorstellbares Szenario, dass allerdings stark an Richard Lesters Thriller "18 Stunden bis zur Ewigkeit" mit Richard Harris erinnert. Drehbuchautor Bryce Zabel, einst CCN-Korrespondent, schrieb zuvor die Scripts für erfolgreiche TV-Serien wie "Dallas", "L.A. Law" und "Dark Skies - Tödliche Bedrohung", bevor er die Story für das Zeichentrickabenteuer "Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt" lieferte. Titel und Inhalt erinnern übrigens an ein weiteres Genrewerk, das auf See spielte: Ronald Neames "Die Höllenfahrt der Poseidon".

Foto: WVG Medien

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung