Maria (Matilda De Angelis) zeigt Gregory (Callum Turner) ihre Stadt.
"Der göttliche Andere" ist eine sympathische Sommerkomödie mit internationaler Besetzung.

Der göttliche Andere

KINOSTART: 13.08.2020 • Komödie • D (2020) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Der göttliche Andere
Produktionsdatum
2020
Produktionsland
D
Laufzeit
91 Minuten

Filmkritik

Der allmächtige Nebenbuhler

Wenn Gott dir das Mädchen wegnehmen will: In "Der göttliche Andere" macht der Atheist Gregory eine sonderbare Erfahrung.

Wenn Gregory (Callum Turner) vom lieben Gott spricht, wählt er bisweilen – nun ja, eher unchristliche Worte: Ein "schizophrenes Wesen mit dreifach gespaltener Persönlichkeit" sei der Allmächtige, sagt der britische Fernsehmoderator in die Kamera. Und er sagt das nicht irgendwo, sondern mitten im Herzen des Christentums. Gregory ist nach Rom gekommen, um über die anstehende Papstwahl zu berichten. Für den überzeugten Atheisten ist das Ereignis allerdings kaum mehr als ein Medienspektakel, das gute Quoten verspricht.

Als er sich auf seine Sendung vorbereitet, begegnet er allerdings einer jungen Frau, die eine gänzlich andere Sicht auf die Dinge hat: Maria (Matilda De Angelis) will Nonne werden und steht kurz davor, ins Kloster zu gehen. Hals über Kopf verliebt sich Gregory in die schöne Gläubige, bekommt aber schon bald einen Konkurrenten um die Zuneigung der Nonne in spe, der es in sich hat: Der Herrgott höchstpersönlich stellt ihm immer wieder Hindernisse in den Weg, um Maria ganz für sich alleine zu haben. Glaubt zumindest Gregory, der einst so überzeugte Atheist.

"Ich fand schon immer Geschichten faszinierend, in denen sich Götter in Sterbliche verlieben", sagt Regisseur und Autor Jan Schomburg ("Vergiss mein Ich") über seine Inspiration zur Sommerkomödie "Der göttliche Andere". Für die Hauptrollen seines sympathischen Films hat der Aachener – neben der in wunderbar sonnendurchfluteten Bilden eingefangenen Stadt Rom – zwei aufstrebende Schauspieler gefunden: die Italiener Matilda De Angelis, die ab Herbst in der HBO-Miniserie "The Undoing" an der Seite von Hugh Grant und Nicole Kidman zu sehen sein wird, sowie den Briten Callum Turner. Der 30-Jährige war zuletzt in der gefeierten Jane-Austen-Adaption "Emma" zu sehen und zuvor als Theseus Scamander in "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen".


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung