Hauptsache der Pokal ist riesig! Trey Parker und
Matt Stone (v.l.)

Die Sportskanonen

KINOSTART: 28.07.1998 • Sportkomödie • USA (1998) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
BASEketball
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
USA
Budget
25.000.000 USD
Einspielergebnis
7.027.290 USD
Laufzeit
95 Minuten
Regie
Aus lauter Langeweile erfinden die beiden Chaoten Doug und Joe eine neue Sportart, eine Mischung aus Basketball und Baseball, deswegen auch BASEketball genannt. Dieser Sport wird in kurzer Zeit zum neuen Nationalsport der USA. Die Fans, die Medien, die Fanartikelhersteller und Sponsoren steigen in das gewinnträchtige Geschäft ein. Doch die Kommerzialisierung zeigt schon bald ihre Schattenseiten...

Von Regisseur David Zucker ist vor allem "Die nackte Kanone" (1988) in bester Erinnerung. Die 1998 gedrehte Sport-Farce ist nicht sein bestes Werk, dafür sind die Gags von zu unterschiedlicher Qualität. Aber es darf gelacht werden.

Darsteller

David Zucker
Lesermeinung
Oft in der Rolle des kantigen Querkopfs zu sehen: Ernest Borgnine
Ernest Borgnine
Lesermeinung
Napoleon Solo war seine Paraderolle: Robert Vaughn.
Robert Vaughn
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung