Auf geht's in ein Parallel-Universum: Will
Ferrell und Anna Friel

Die fast vergessene Welt

KINOSTART: 01.10.2009 • Fantasyabenteuer • USA (2009) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Land of the Lost
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
100.000.000 USD
Einspielergebnis
68.688.831 USD
Laufzeit
101 Minuten
Schnitt

Der tief gefallene Ex-Wissenschaftler Dr. Rick Marshall staunt nicht schlecht, als seine Erfindung, die Zeitreisen möglich macht, offenbar tatsächlich funktioniert. Denn er landet mit der Forschungsassistentin Holly und dem nervigen Freak Will unvermittelt zwischen Dinosauriern in einem Paralleluniversum. Da eine Rückkehr erst einmal unmöglich scheint, muss man sich mit allerlei seltsamen wie fiesen Kreaturen herumschlagen. Nur ein Affenmensch könnte helfen. Doch der will nur wieder nach Hause ...

Spielberg-Schüler Brad Silberling ("Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse") taucht hier in einen surrealen Fantasy-Kosmos und präsentiert eine nicht gerade logische, aber doch recht witzige Geschichte um einen tumben Wissenschaftler, dessen Intelligenz immer wieder vor schwierige Aufgaben gestellt wird. So überzeugt das wild-futuristische Urzeit-Spektakel auch weniger durch die hanebüchene Geschichte als durch eine Vielzahl witziger wie absurder Gags. Für derlei Späße ist Will Ferrell natürlich stets die richtige Besetzung – auch wenn ein paar Situationen (etwa die Rauschsequenz) noch deftiger hätten ausfallen dürfen. Die Idee zum Film ist übrigens nicht neu – sie basiert auf der US-TV-Serie "Im Land der Saurier" aus den Siebzigerjahren.

Foto: Universal

Darsteller
Anna Friel
Lesermeinung
Ohne spitze Ohren fiel er nur eingefleischten Fans auf: Leonard Nimoy
Leonard Nimoy
Lesermeinung
Schauspieler Will Ferrell.
Will Ferrell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Lauras Stern
Kinderfilm • 2021
West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Don't Look Up
Drama • 2021
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020

BELIEBTE STARS

Schauspielerin Bibiana Beglau.
Bibiana Beglau
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Startete ihr Hollywood-Karriere an der Seite von George Clooney und Jennifer Lopez: Viola Davis.
Viola Davis
Lesermeinung
Zeigte sich in "Sie hat es verdient" von ihrer
dunklen Seite: Liv Lisa Fries
Liv Lisa Fries
Lesermeinung
Als Stripper kam der Erfolg: Robert Carlyle
Robert Carlyle
Lesermeinung
Ein Schotte von nebenan: Ewen Bremner
Ewen Bremner
Lesermeinung
Schauspielerin Ursula Strauss.
Ursula Strauss
Lesermeinung
Bringt frischen Wind in den Wiener "Tatort": Adele
Neuhauser
Adele Neuhauser
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Von der Kritik stets hoch geschätzt: Viggo Mortensen.
Viggo Mortensen
Lesermeinung
Viel beschäftigter TV- und Kinodarsteller: Joe Pantoliano.
Joe Pantoliano
Lesermeinung
Schauspieler Bruce Dern.
Bruce Dern
Lesermeinung
Ein großer Komödiant: Walter Matthau.
Walter Matthau
Lesermeinung
Gefragter Charakterdarsteller: Matthias Habich (hier im letzten Bodensee-Tatort "Wofür es sich zu leben lohnt").
Matthias Habich
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung