Der böse Onkel Olaf: Jim Carrey (Foto mit Meryl
Streep)

Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse

KINOSTART: 27.01.2005 • Abenteuerkomödie • USA (2004) • 108 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
USA
Budget
140.000.000 USD
Einspielergebnis
209.073.645 USD
Laufzeit
108 Minuten

Die drei Baudelaire-Geschwister haben durch einen Brand ihre Eltern verloren. Nun suchen sie innerhalb ihrer Verwandtschaft nach einem Vormund. Nachdem sie den Klauen des raffgierigen Onkels Olaf (Jim Carrey, Foto mit Meryl Streep) zunächst entkommen sind, stellt der Bösewicht den Kindern ständig nach, um irgendwie doch noch an ihrer Erbschaft zu gelangen. So schwebt Olaf wie ein dunkler Schatten über der Suche der Kinder nach Liebe und Geborgenheit ...

Nach Geschichten des Kinderbuchautors Lemony Snicket inszenierte Brad Silberling ("Moonlight Mile", "Die fast vergessene Welt") ein fantasievolles Studio-Werk mit düsterer, aber dennoch hoffnungsfroher Atmosphäre. Die grandiose Bildgestaltung lässt an die Filmwelten eines Tim Burton denken. Absolut grandios und kaum erkennbar: Jim Carrey, der hier gleich mehrmals sein Aussehen ändert.

Foto: UIP

Darsteller
In Old Great Britain schon lange ein Superstar: Billy Connolly
Billy Connolly
Lesermeinung
Mit "Die Reifeprüfung" kometenhaft nach oben: Dustin Hoffman.
Dustin Hoffman
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Sammelte zunächst Erfahrungen beim Straßentheater: Luis Guzman.
Luis Guzman
Lesermeinung
Die US-amerikanische Schauspielerin Mary Louise "Meryl" Streep wurde am 22. Juni 1949 in Summit, New Jersey geboren.
Meryl Streep
Lesermeinung
Officer of the Order of British Empire: Timothy Spall.
Timothy Spall
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS