Was wird uns die Zukunft bringen? Patrick Swayze
Was wird uns die Zukunft bringen? Patrick Swayze

Fackeln im Sturm

KINOSTART: 01.01.1970 • Familienchronik • USA (1986)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
North and South
Produktionsdatum
1986
Produktionsland
USA
Militärakademie von West-Point, zwei Jahrzehnte vor Ausbruch des Amerikanischen Bürgerkrieges: Trotz aller Meinungsverschiedenheiten schließen der junge, aristokratische Südstaatler Orry Main und George Hazard aus dem Norden eine tiefe Freundschaft, die Jahrzehnte überdauern soll, durch den Amerikanischen Bürgerkrieg aber auf eine harte Probe gestellt wird...

Diese Star gespickte 12-teilige Familiensaga ist seit ihrer Entstehung ein ungebrochener Publikums-Hit, denn die Verfilmung des gleichnamigen Romans von John Jakes war auf der ganzen Welt ein Quotenrenner. Für die Hauptdarsteller Patrick Swayze und Lesley-Anne Down war dies der Durchbruch in die erste Liga der Schauspieler Hollywoods.

Darsteller

"Kung Fu" machte ihn weltbekannt: David Carradine
David Carradine
Lesermeinung
Gene Kelly
Lesermeinung
Jean Simmons
Lesermeinung
Schwörte den Drogen ab und ging zu Scientology: Kirstie Alley.
Kirstie Alley
Lesermeinung
Lloyd Bridges
Lesermeinung
Hatte seine berühmteste Rolle in "Dirty Dancing": Patrick Swayze.
Patrick Swayze
Lesermeinung
Robert Mitchum
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung