Zum Glück bist du kein Feind! Cristiana Réali und Jean-Yves Berteloot amüsieren sich
Zum Glück bist du kein Feind! Cristiana Réali und Jean-Yves Berteloot amüsieren sich

Feindliche Waffenbrüder

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriegsdrama • Frankreich (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
La tranchée des espoirs
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Frankreich
Gegen Ende des Ersten Weltkriegs fliegt plötzlich ein Fußball in den französischen Schützengraben - ist das die deutsche Aufforderung zum Waffenstillstand? Doch der unnachgiebige Leutnant Saint-Jean will seine Stellung nicht aufgeben. Als er seinen Männern befiehlt, ein minenverseuchtes Waldstück auszukundschaften, treffen die zwar keine gegnerischen Soldaten, aber auf einem verlassenen Gut hält ihnen plötzlich die schöne Bäuerin Sylvaine ihre Flinte vor die Nase ...

Eine starke Kriegsgeschichte, von dem französischen TV-Spezialisten Jean-Louis Lorenzi mit viel Fingerspitzengefühl und zum Teil augenzwinkerndem Humor inszeniert. Der Lohn liess nicht lange auf sich warten: "Feindliche Waffenbrüder" gewann auf den französischen Festivals in Luchon (2003) und Reims (2004) den Publikumspreis als bester Film, darüber hinaus wurde er in Luchon für die beste Filmmusik und in Reims für das beste Drehbuch prämiert. Entzückend: Cristiana Réali als Bäuerin Sylvaine, die Filmfreunden vielleicht in Werken wie "Das unheimliche Haus" oder "Alles für die Liebe" aufgefallen sein könnte.

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung