Flynn

KINOSTART: 01.01.1970 • Filmbiographie • Australien (1996)
Lesermeinung
Originaltitel
Flynn
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Australien
Noch nicht einmal 21 Jahre alt, wurde Errol Flynn schon des Mordes angeklagt. Er war ein Dieb, Lügner ein Gauner durch und durch. Er war ein Gigolo und Strichjunge, vielleicht auch ein Spion - und die Welt liebte sein schlechtes Image.

Regisseur Frank Howson wirft hier einen ambitionierten Blick auf Errol Flynns frühe Jahre, als er noch am Anfang seines Wegs zum Superstar stand. Dabei schlägt Howson den Bogen von den wilden aufhetzerischen Tagen in Sydney bis hin zu seinen berüchtigten Eskapaden im unerforschten und gefährlichen Dschungel von Neu-Guinea.

Darsteller

Claudia Karvan
Lesermeinung
Schauspieler Guy Pearce bei den Filmfestspielen im französischen Cannes.
Guy Pearce
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung