Grimmig, grimmig: Hemingway (Stacy Keach) schrieb 
wohl keine Schmuseliteratur  
Grimmig, grimmig: Hemingway (Stacy Keach) schrieb 
wohl keine Schmuseliteratur  

Hemingway

KINOSTART: 01.01.1970 • Filmbiographie • Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, USA (1987)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Hemingway
Produktionsdatum
1987
Produktionsland
Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, USA

Es gibt Schriftsteller, die in einem muffigen Hinterzimmer über Büchern hocken, sich allerlei wertvolle Gemütsergötzungen aus den Fingern saugen, aber keine Ahnung vom wirklichen Leben haben. Denn das Aufregendste, was sie jemals erleben, dürfte ein heftiges Sommergewitter sein. Ernest Hemingway war nicht so einer. Er ist überall in der Welt herumgekommen, lebte nach dem ersten Weltkrieg in Paris, verdiente sich sein Geld als Sparringspartner beim Boxen. In Spanien faszinieren ihn Stierkampf und andere Macho-Rituale, später mischt Hemingway im spanischen Bürgerkrieg mit und verarbeitet das alles zu großen Romanen; Werke, die das Leben diktiert hat, kein erquicklicher Einfall im heimischen Stübchen.

Das gibt Stoff genug für mehr als einen Film; deshalb zeichnet Autor und Regisseur Bernhrd Sinkel Hemingways Leben gleich in einem TV-Vierteiler nach. Für die Hauptrolle ließ sich Stacy Keach gewinnen, der für solche Macho-Charaktere wie geschaffen wirkt. Er hat in dieser Rolle auch sichtliches Vergnügen, wenn er in einer Frisierstube einen Château d'Yquem (Weißwein, Flaschenpreis heute: rund ein halber Tausender) aus der Flasche säuft und dann verächtlich durch die Gegend spuckt.

Darsteller

Ana Torrent
Lesermeinung
Pamela Reed
Lesermeinung
Die Rolle der Veronika Voss machte Rosel Zech bekannt
Rosel Zech
Lesermeinung
Stacy Keach
Lesermeinung
Stuart Whitman
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung