Wir bekommen den Typen! Heino Ferch und Wendy Crewson
Wir bekommen den Typen! Heino Ferch und Wendy Crewson

Jagd nach Gerechtigkeit

KINOSTART: 01.01.1970 • Dokumentarspiel • Deutschland, Kanada (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Hunt for Justice
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland, Kanada
Die Kanadierin Louise Arbour wird vom UN-Sicherheitsrat auf einen Posten berufen, den es vorher nie gab: Sie wird Chef-Anklägerin des Kriegsverbrechertribunals in Den Haag. Doch sie muss um die Anerkennung des Tribunals kämpfen, bis sie die Anklage gegen den ehemaligen jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic durchsetzen kann.

Regisseur Charles Binamé legt mit "Jagd nach Gerechtigkeit" ein stark inszeniertes Werk vor, dass er nach wahren Vorgängen drehte. Binamé beteiligte keine geringere als Louise Arbour, die mittlerweile zur UN-Hochkommissarin für Menschenrechte berufen wurde, als Beraterin an der Erstellung des Drehbuchs. In die Rolle der Chefanklägerin ist Wendy Crewson zu bewundern, die zuvor in Filmen wie "Das Ende des Sommers", in Robert Zemeckis' "Schatten der Wahrheit" und neben Arnold Schwarzenegger in "The 6th Day" zu sehen war.

Darsteller
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Spielt häufig den Mann an ihrer Seite: John Corbett
John Corbett
Lesermeinung
Stipe Erceg
Lesermeinung
William Hurt
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung