Johan (Eric Guardagnan, r.) zeigt, was man mit
einem Wasserschlauch alles machen kann...
Johan (Eric Guardagnan, r.) zeigt, was man mit
einem Wasserschlauch alles machen kann...

Johan - Eine Liebe im Paris im Sommer 1975

KINOSTART: 13.03.2008 • Erotikfilm • Frankreich (1975)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Johan, carnet intime homosexuel
Produktionsdatum
1975
Produktionsland
Frankreich
Inspiriert durch die Liebe zu dem schönen und geheimnisvollen Johan, entschließt sich ein junger Filmemacher, diesen in seinem neuen Film zu inszenieren. Aber noch ehe es zu den Dreharbeiten kommt, wird Johan festgenommen. Im Homosexuellen-Milieu sucht der Regisseur nach einem geeigneten Ersatz für seinen potentiellen Leinwandstar...

"Homosexuelles Tagebuch eines Sommers 1975" lautet der Untertitel von Philippe Vallois Erotikdrama. Das erschien 1976 erstmals in Frankreich und hat auch heute nichts an Aktualität verloren, was sowohl seiner originellen Montage als auch den quasi-dokumentarischen, realistisch wirkenden Szenen zu verdanken ist, die den Eindruck vermitteln, man befände sich als Zuschauer selbst hinter den Kulissen einer Filmproduktion. "Johan" ist einerseits das Porträt eines jungen, exzentrischen Mannes und entwirft andererseits ein passioniertes Bild der Pariser Homosexuellenszene der Siebizigerjahre. Bei der Erstausstrahlung wäre "Johan" beinahe als Pornofilm etikettiert worden, hätte Philippe Vallois nicht einige Bilder erigierter Phallen aus dem Film herausgeschnitten. Doch durch einen zufälligen Fund erhielt das Französische Filmarchiv 1996 die Originalversion von Vallois' Film 1996 dem Französischen Filmarchiv und wurde einem breiten Publikum zugänglich gemacht.

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tina Ruland gehört zu Deutschlands bekanntesten Darstellerinnen.
Tina Ruland
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung