Kein Alibi für den Staatsanwalt

KINOSTART: 01.01.1970 • Spielfilm • USA (1936)
Lesermeinung
Originaltitel
Unguarded Hour
Produktionsdatum
1936
Produktionsland
USA
Music
Lady Helen Dearden ist die Gattin des prominenten englischen Staatsanwaltes Sir Alan Dearden. Sie wird von dem kleinen Gauner Hugh Lewis erpresst. Der befindet sich im Besitz kompromittierender Briefe, die die Karriere ihres Mannes ruinieren könnten. Gegen die Zahlung von 2.000 Pfund bringt Helen die Briefe an sich. Dabei kommt sie jedoch unwissentlich in eine heikle Situation: Bei der Geldübergabe begegnet sie Samuel Metford, der kurze Zeit später vor Gericht steht. Ausgerechnet Helens Mann Sir Alan klagt Metford in einem Prozess an. Aus Habgier soll dieser seine vermögende Frau von den Klippen Dovers in den Tod gestürzt haben. Die Indizien sprechen gegen Metford. Helen allein kann seine Unschuld beweisen. Sie hat nach der Geldübergabe gehört, wie Metford seine Frau zu warnen versuchte. Doch mit Helens Auftritt als Entlastungszeugin käme die Erpressung ans Licht.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS