Muss ihre Umzugspläne erst einmal begraben: Sofie
Gråbøl als Kommissarin Lund
Muss ihre Umzugspläne erst einmal begraben: Sofie
Gråbøl als Kommissarin Lund

Kommissarin Lund - Das Verbrechen

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimireihe • Dänemark, Deutschland (2008)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Forbrydelsen
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Dänemark, Deutschland

Kommissarin Sarah Lund beendet ihren Dienst beim Kopenhagener Morddezernat, um mit ihrem Sohn zu ihrem Lebensgefährten nach Schweden ziehen. Da wird die Leiche der erst 19-jährigen Gymnasiastin Nanna Birk Larsen in einem Wagen aufgefunden, der in einem Fluss versenkt wurde. Die Untersuchungen in der Pathologie bestätigen, dass das Opfer schwer misshandelt und vergewaltigt wurde. Lunds Vorgesetzter Buchard bittet Kommissarin Lund, zusammen mit ihrem Nachfolger Jan Meyer, sich des Falls anzunehmen und erst später nach Schweden zu reisen. Erste Ermittlungen ergeben, dass Nanna Birk Larsen nach einer Halloween-Party ihrer Schule verschwand. Und je mehr Nachforschungen die Kommissarin anstellt, desto kurioser wird der Fall...

Nach erfolgreichen Krimi-Reihen wie "Der Adler – Die Spur des Verbrechens" (mit Jens Albinus) war auch dieser 10-teilige Kriminalfilm im Entstehungsland Dänemark ein Straßenfeger. Doch obwohl Regisseur Birger Larsen ("Die fünfte Frau", "Mittsommermord") Spannung pur inszenierte, zieht sich die Story ziemlich lange hin. Die Drehbuchautoren verarbeiteten hier übrigens einen Stoff von Søren Sveistrup, der in jeder der im Original 20 Folgen - jeweils zwei Folgen wurden für die deutsche Erstausstrahlung miteinander verwoben - von der Fahndung eines Tages erzählt. Die dänisch-deutsche Koproduktion gehört zu den besten Genrearbeiten des Jahres 2008 und wurde sowohl von Kritik wie Publikum hoch gelobt.

Darsteller
Lars Mikkelsen
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion
Mit Shang-Chi steht erstmals ein asiatischer Superheld im Zentrum eines Marvel-Abenteuers.
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Action • 2021
prisma-Redaktion
In vier Episoden erzählt "Doch das Böse gibt es nicht" von der Todesstrafe im Iran.
Doch das Böse gibt es nicht
Drama • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS