Dennis Morgan und Elaine Angela Greene proben eine Gesangsnummer
Dennis Morgan und Elaine Angela Greene proben eine Gesangsnummer

Krieg nach Noten

KINOSTART: 01.01.1970 • Musikkomödie • USA (1946)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Time, the Place and the Girl
Produktionsdatum
1946
Produktionsland
USA
Der Sänger Steve Ross und sein Freund Jeff Howard ziehen sich das Missfallen einer alternden Operndiva zu, als sie in ihrer Nachbarschaft einen Nachtclub eröffnen wollen. Dafür gewinnen sie die Gunst der hübschen Enkelin, die auch den Großvater auf ihrer Seite hat. Mit vereinten Kräften versuchen die vier, hinter dem Rücken der energischen alten Dame ein Musical herauszubringen...

"Krieg nach Noten" ist eine Hollywood-Komödie mit vielen zündenden Tanz- und Gesangsnummern. In den Hauptrollen sind Dennis Morgan und Jack Carson zu sehen, von Kritikern gern als Bing Crosby und Bob Hope von Burbank verspottet.

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung