Küken für Kairo

KINOSTART: 01.01.1985 • Kinderfilm • Deutschland (1985) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Küken für Kairo
Produktionsdatum
1985
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
85 Minuten
Regie
Pilot Michael Alexander erhält den besonderen Auftrag, er soll 200 000 frisch geschlüpfte Küken nach Kairo fliegen. Alles läuft nach Plan, und die fragile Fracht kann sicher an ihr Ziel befördert werden. Bis auf eine Ausnahme: Es landen nur 199 999 Küken im Land der Pharaonen. Ein kleiner Piepmatz fliegt ungewollt als blinder Passagier weiter nach Nairobi. Copilot Piet Osswald setzt sich in den Kopf, das Küken zu retten und seinem Sohn Max zu Weihnachten zu schenken. Doch wie schmuggelt man ein Küken durch den Zoll? Auch die Beaufsichtigung des flauschigen Zeitgenossen stellt sich als komplizierter als gedacht heraus. Aber die beiden Piloten bleiben beharrlich und sogar Michael Alexander, der das Vorhaben seines Kollegen anfangs für verrückt gehalten hat, schließt das Küken Harry schnell ins Herz ...
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS