Haarige Angelegenheit

Laß mich küssen deinen Schmetterling

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1968) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
I Love You, Alice B. Toklas
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
USA
Laufzeit
94 Minuten
Anwalt Harold Fine ist zwar schon 35, steht aber immer noch ganz unter der Knute seiner Mutter. Das ändert sich, als er das Hippie-Mädchen Nancy kennen lernt. Er lässt seine Braut am Traualtar stehen und zieht mit Nancy zusammen. Aus dem braven Anwalt wird nach dem Genuss schmackhafter Brownies mit erstaunlicher Wirkung ein langmähniger Hippie…

Der überaus unterhaltsame Flower-Power-Spaß ist zwar eindeutig ein Kind seiner Zeit, lässt aber gerade deshalb beste Einblicke in jene Zeit zu. Der Originaltitel bezieht sich übrigens auf Alice B. Toklas (die Lebensgefährtin Gertude Steins), die bereits 1954 ein Kochbuch mit Rezepten für Haschisch-Kekse heraus brachte.

Darsteller

Paul Mazursky
Lesermeinung
Peter Sellers
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung