Stan (Stan Laurel, r.) und Ollie (Oliver Hardy)
mit ihren hübschen Bekanntschaften Alice (Iris
Adrian, r.) und Lily (Lona Andre)
Stan (Stan Laurel, r.) und Ollie (Oliver Hardy)
mit ihren hübschen Bekanntschaften Alice (Iris
Adrian, r.) und Lily (Lona Andre)

Laurel & Hardy: Die Doppelgänger

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1936)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Our Relations
Produktionsdatum
1936
Produktionsland
USA

Die tot geglaubten Matrosen Alfie Laurel und Bert Hardy legen unangekündigt im Hafen jener Stadt an, in der ihre beiden Zwillingsbrüder Stan und Ollie samt Ehefrauen leben. Im Biergarten laden die Seeleute zwei Frauen zum Essen ein. Weil sie dummerweise die Rechnung nicht bezahlen können, händigen sie dem Kellner ein Päckchen als Pfand aus. Das gehört jedoch nicht ihnen, sondern ihrem Kapitän. Als die beiden weg sind, um Geld zu holen, tauchen unvermittelt ihre Brüder mit ihren Gattinnen im Biergarten auf. Der Kellner gibt den falschen Zwillingen das Pfand zurück. Sofort stürzen sich Alfies und Berts weibliche Bekanntschaften auf die verheirateten Männer - im Glauben, es handele sich um ihre Verehrer von vorhin. Das alles ist nur der Anfang einer langen Reihe von Verwechslungen ...

Das Produzenten-Duo Stan Laurel und Hal Roach inszenierte die turbulente Verwechslungskomödie nach der Kurzgeschichte "The Money Box" des Engländers William Wymark Jacobs. Referenzen an Shakespeares "Komödie der Irrungen" sind erkennbar. Folgerichtig ist die Handlung im Unterschied zu vielen anderen "Laurel & Hardy"-Filmen kein reines Beiwerk, sondern vielmehr eine tragende Säule für die Komik. Atempausen gibt es für Schauspieler wie Zuschauer kaum: "Laurel & Hardy - Die Doppelgänger" gehört zu den temporeichsten Filmen des legendären Komiker-Duos.

Foto: ZDF/KirchMedia

Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Asiatische Schönheit zwischen Action- und Characterfach: Michelle Yeoh.
Michelle Yeoh
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Außergewöhnlich beeindruckende Mimik: Rufus Sewell.
Rufus Sewell
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Claire Foy in ihrer Rolle als junge Queen Elizabeth II. in der Netflix-Serie "The Crown".
Claire Foy
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung
Feierte mit "Swingers" seinen Durchbruch: Vince Vaughn.
Vince Vaughn
Lesermeinung