Die Schnecke ist auch tot! Charles Chaplin als 
Monsieur Verdoux

Monsieur Verdoux - Der Frauenmörder von Paris

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1947) • 124 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Monsieur Verdoux
Produktionsdatum
1947
Produktionsland
USA
Budget
2.000.000 USD
Laufzeit
124 Minuten

Der nicht mehr ganz junge Bankkassierer Henri Verdoux verliert während der Weltwirtschaftskrise seine Anstellung. Um seine kranke Frau und seinen Sohn ernähren zu können, verlegt sich Verdoux daraufhin auf eine ganz besondere Profession: Er umgarnt reiche ältere Damen, die er nach der Hochzeit ermordet und beerbt. Der charmante Blaubart hat jedoch nicht immer Glück, denn eine seiner "Gattinnen", die elegante Annabella, macht ihm echte Schwierigkeiten - immer wieder verhindern dumme Zufälle ihren Tod ...

Mit dieser makabren Komödie, die seinerzeit völlig verkannt wurde, verscherzte sich Chaplin - durch private Affären und seinen missliebigen politischen Überzeugungen ohnehin in der Popularitätskurve gesunken - viele Sympathien. Die Idee zu der dunklen Komödie stammte von Orson Welles, der Chaplin auf die wahre Geschichte des zehnfachen Frauenmörder Henri Landru aufmerksam machte. Daraus schuf Humanist Chaplin eine zynische Sozialstudie, mit der er seiner Welt einen erbarmungslosen Zerrspiegel vorhielt. Der Streifen entwickelte sich nach seiner Uraufführung 1947 zum Skandal und einem gewaltigen Flop. In manchen US-Bundesstaaten wurde der Film gar verboten.

Foto: Kinowelt

Darsteller

Charlie Chaplin
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS