Was Ihnen offensichtlich fehlt, Mr. DeVito, ist ein 
wenig Drill! 
Was Ihnen offensichtlich fehlt, Mr. DeVito, ist ein 
wenig Drill! 

Mr. Bill - Da steht die ganze Army Kopf

KINOSTART: 01.01.1970 • Militärkomödie • USA (1993)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Renaissance Man
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
USA
Music
Werbetexter Bill Rago ist ein Chaot und Versager. Als er seinen lukrativen Job verliert, ist er gezwungen, eine Stelle als Lehrer in einer Kaserne anzutreten. Natürlich wird dem blutigen Anfänger gleich die Problemklasse zugeteilt. Damit nicht genug: Der Zivilchaot Rago hat arge Probleme mit der militärischen Disziplin. Und dann soll er seinen Schülern auch noch die hehre Kultur eintrichtern: Er versucht es mit Shakespeare...

Penny Marshalls Film ist in jeder Hinsicht ein Desaster. Glaubt der Zuschauer anfangs noch, dass hier ein liebenswerter "Zivilunke" das Militär durcheinanderbringt, sieht er sich bald einer militaristischen Erbauungsschnulze derbster Machart gegenüber. Lehrer Mr. Bill muß sich vor seinen Schützlingen erst auf der Rödelbahn in militärischen Tugenden beweisen, bevor sie ihn ernstnehmen. So wird aus dem zivilen Versager durch soldatische Manneszucht ein vollwertiger Bestandteil der Gesellschaft. Übel auch, wie hier Shakespeares Worte vom Blutvergießen auf dem Schlachtfeld verkitscht und für heroisches Pathos und unverhohlenen Militarismus missbraucht werden. Zu allem Überfluss zählt auch der Witz dieses Machwerks zum jämmerlichsten, was das Genre je hervorgebracht hat: Wenn die Soldaten ihren Shakespeare-Rap anstimmen, fleht man, der Boden möge sich auftun und den Fernseher verschlingen.

Darsteller
Alanna Ubach
Lesermeinung
Cliff Robertson
Lesermeinung
Trotz unvorteilhaftem Aussehen ein Star: Danny DeVito.
Danny DeVito
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS