Sherlock Holmes: Gespenster im Schloss

KINOSTART: 01.01.1970 • Detektivfilm • USA (1943) • 70 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sherlock Holmes Faces Death
Produktionsdatum
1943
Produktionsland
USA
Laufzeit
70 Minuten

Nach der Ermordung des Familienoberhauptes Geoffrey Musgrave wird Sherlock Holmes auf den Landsitz der Familie gerufen. Der Tatverdacht fällt zunächst auf Captain Vickery, dem man die Ehe mit der Nichte des Ermordeten verweigerte. Sherlock Holmes und Dr. Watson werden von Geoffreys Bruder Phillip in eine unterirdische Gruft geführt, die ein Familiengeheimnis birgt, das in rätselhaftem Zusammenhang mit dem Verbrechen steht. Wenig später sind auch Phillip und der Butler Brunton tot ...

Schaurige Stimmungen in den Gemäuern des alten Schlosses, das als Altenheim dient: Ein dunkler Turm, eine geheimnisvolle Krypta und ein menschliches Schachbrett sorgen in dieser Folge für schön-schaurige Krimi-Unterhaltung.

Foto: ZDF/Universal

Darsteller

Basil Rathbone
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung