Nachdem Bauernjunge Tom feststellen muss, dass aus einer Zauberbohne über Nacht eine gigantische Pflanze bis in den Himmel gewachsen ist, klettert er neugierig mit seinem Hund Crosby die schnell wachsende Bohnenranke hoch. So gelangt er in ein merkwürdiges Schloss über den Wolken. Hier herrscht die böse Zauberin Madame Noir, die die schöne Prinzessin Margaret verzaubert hat. Der mutige Tom will der Prinzessin helfen...

Diese japanische Variante des Märchens "Jack und die Zauberbohne" überzeugt durch liebevolle Animation und kindgerechte Erzählweise.

Foto: Atlas Intermedia