Um ihren Traum zu verwirklichen, überlässt Valentina immer häufiger ihren fünfjährigen Sohn Danila der Aufsicht ihrer Mutter.

Vodka Factory

KINOSTART: 09.03.2011 • Spielfilm • Schweden/Polen/Frankreich (2010) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Vodkafabriken
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Schweden/Polen/Frankreich
Laufzeit
90 Minuten

ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv, Foto

Die russische Provinzstadt Schiguljowsk, 1.000 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Moskau: Valentina ist 22 Jahre alt und arbeitet in einer Wodkafabrik, ihre 50-jährige Mutter Tatiana ist Busfahrerin. Valentina träumt von einer Karriere beim Fernsehen, doch dafür muss sie nach Moskau ziehen und ihren fünfjährigen Sohn Danilo bei ihrer Mutter zurücklassen. Tatiana aber wäre lieber allein, um ihrer neuen Beziehung eine Chance zu geben. Diese unvereinbaren Interessen belasten die Beziehung zwischen Mutter und Tochter. Trotzdem geht Valentina nach Moskau und nimmt an einer Castingshow teil. Ein steiniger Weg liegt vor ihr. Für ihren Traum von einem besseren Leben muss sie die Missgunst ihrer Kollegen in der Wodkafabrik ertragen und über sich hinauswachsen. Tatiana ihrerseits bleibt es nicht erspart, ihre Erwartungen auf ein realistisches Maß zurückzufahren, als sich ihr potenzieller Lebensgefährte als Quartalstrinker und ewiger Verlierer entpuppt. Und ungeachtet ihrer eigenen Bedürfnisse müssen beide Frauen Danilos Zukunft im Blick behalten. Eine von ihnen muss zurückstecken.

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS