Was soll das eigentlich hier? Claire Goose als
Amelia Silver
Was soll das eigentlich hier? Claire Goose als
Amelia Silver

Waking the Dead - Im Auftrag der Toten - Schattenspiel

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimireihe • Großbritannien (2004)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Waking the Dead - Shadowplay
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Großbritannien
Der erfolgreiche Psychiater Dr. David Carney konfrontiert Peter Boyd und sein Team mit einem seltsamen Fall. Die mutmaßliche Mörderin Natasha Bloom, die ihre Eltern durch einen Brandanschlag getötet hat und der bald der Prozess gemacht wird, vertraut dem Psychiater an, dass ein Unbekannter, der sich selbst "Der Hirte" nennt, sie zu dieser Tat angestiftet haben soll. Für Dr. Carney ist diese Aussage insofern irritierend, als er in der von ihm betreuten geschlossenen Anstalt eine Patientin namens Fay Harding hat, die ebenfalls von einem mysteriösen "Hirten" zum Mord an den Eltern ihres Liebhabers Adam Duke angestiftet worden sein will. Nur ein Zufall? Als die "Cold Case Unit" die Ermittlungen aufnimmt, zeigt es sich, dass "Der Hirte" offenbar auch noch in weiteren Fällen in Erscheinung getreten ist...

Andy Hay, der schon die Folgen "Waking the Dead - Im Auftrag der Toten: Tief wie das Meer" (2003) und "Waking the Dead - Im Auftrag der Toten - Im Angesicht des Herrn" (2004) inszenierte, drehte auch diesen äußerst spannenden Fall um das britische Ermittlerteam. Kein Wunder, denn Drehbuchautor war kein Geringerer als Ed Whitmore ("Waking the Dead - Im Auftrag der Toten: Der Spielkartenmörder"), der insgesamt zwölf Folgen der Reihe schrieb. Darüber hinaus zeichnete Whitmore auch für das Drehbuch von "Hallam Foe - This Is My Story" (2007) verantwortlich.

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS