Bist du vielleicht mein Glück?
Bist du vielleicht mein Glück?

Warten auf das Glück

KINOSTART: 05.08.2004 • Drama • Frankreich, Mauretanien (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Heremakono
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Frankreich, Mauretanien

Der 17-jährige Afrikaner Abdallah will nach Europa reisen. Doch vorher besucht er noch seine Mutter in einem kleinen Ort an der mauretanischen Küste. Der Junge Mann ist zwar von dem Ort angetan, spricht aber nicht die dortige Sprache. So ist er schnell ein Außenseiter, der sowieso nur auf der Durchreise ist. Erst als er in der Nana, der Chinesin Makan, dem alten Fischer Maata und dessen Lehrling Khatra Freunde findet, ändert sich Abdallahs Einstellung...

Regisseur Abderrahmane Sissako aus Mali erzählt eine typisch nordafrikanische Geschichte. Autobiografisches mischt sich hier gekonnt mit Fiktion ohne die Grenzen der Unglaubwürdigkeit zu übertreten. Sissako zeigt in beeindruckenden Bilder das Alltagsleben einer nordafrikanischen Stadt, in der Durchreisende stets "auf das Glück warten".

Foto: Kairos

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung