Weihnachten für einen Engel

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • Deutschland (2000)
Lesermeinung
Originaltitel
Kasachstanlady
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Eigentlich hat der Berliner Danny Bach, Single und Leadsänger einer Garagenband, etwas Besseres zu tun, als sich um seine verwaiste, vierzehnjährige Cousine aus Kasachstan zu kümmern. Aber bald gehört die patente, charmante Jekaterina zur Familie. Und es trifft Danny mit aller Härte, als er erfährt, dass das Mädchen unheilbar krank ist. Der ebenso komische wie gefühlvolle Weihnachtsfilm ist ein sensibles Plädoyer für die "One World": die Möglichkeit der Verständigung jenseits von nationalen und kulturellen Differenzen.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung