Willkommen im Krieg

KINOSTART: 09.04.2012 • Antikriegsfilm • Deutschland (2012) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Willkommen im Krieg
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
93 Minuten

Nach einem Saufgelage zieht Martin für seinen Freund in einen Auslandseinsatz - und wacht mitten in der staubigen Wüste in einem Panzergefährt auf. Plötzlich knallen Schüsse und Granaten explodieren. Martin befindet sich mitten im Krieg und - hat keine Ahnung vom militärischen Geschäft. Denn er hat weder den Grundwehrdienst absolviert noch ist er sonderlich moralisch gefestigt, dafür aber umso ambitionierter, die hübsche Sanitäterin Nina rum zu kriegen ...

Was eine witzige Satire werden sollte, entpuppt sich als müder Klamauk. Der in Südafrika geborene Regisseur Oliver Schmitz ("Plötzlich berühmt", "Geliebtes Leben"), der sonst für solide Fernsehunterhaltung steht, wollte hier wohl einen Anti-Kriegsfilm als Komödie verpacken. Es bleibt jedoch bei einem lauen Versuch, denn Schmitz hat besonders - mit Hannes Jaenicke - schon wesentlich bessere Abendunterhaltung abgeliefert, man denke nur an "Allein unter Müttern". Auch wenn er sich des Themas "Auslandseinsatz der Bundeswehr" mit all seinen langweiligen Momenten, die es mit Glücksspiel und Alkoholgeschäften zu überbrücken gilt, annimmt, kommt "Willkommen im Krieg" nur selten über post-pupertären Humor hinaus. Und ob deutscher HipHop, Rock-'n'-Roll und Pop-Musik à la Nena mit "99 Luftballons" zu einem Anti-Kriegsfilm passen, sei einmal dahingestellt!

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN