Winnie Puuh - Honigsüße Weihnachtszeit

KINOSTART: 01.01.1970 • Zeichentrickfilm • USA (2002)
Lesermeinung
Originaltitel
Winnie The Pooh: A Very Merry Pooh Year
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA
Wie schön: Weihnachten steht kurz bevor. Und weil sich alle Bewohner des Hundertmorgenwaldes riesig auf das Fest freuen, setzen sie sich zusammen und schreiben dem Weihnachtsmann einen Brief. Darin teilen sie ihm ausführlich ihre Wünsche mit. Doch zu dumm: Ein fieser Wind weht den Brief einfach davon, statt ihn an den Nordpol zum Weihnachtsmann zu tragen. Noch ahnt Winnie nicht, dass die Windböe den Brief direkt zu ihm befördert hat. Doch kaum hält er das Schreiben in den Händen, ist ihm auch schon klar: Er muss jetzt dafür sorgen, dass die Wünsche seiner Freunde erfüllt werden. Das ist ganz schön viel Arbeit. Aber was tut man nicht alles für seine Freunde. Und damit sich auch nach Weihnachten alle prima verstehen, beschließen die Bewohner des Waldes, sich ihre schlechten Angewohnheiten abzugewöhnen. Das ist leichter gesagt als getan ...

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung