Regina Lechner lebt schon sehr lange mit dem alten Justus Haslinger zusammen und führt ihm den Haushalt. Überzeugt davon, dass sie nach seinem Ableben Alleinerbin seiner prachtvollen Villa am See sein wird, kauft sie etwas voreilig eine Luxus-Eigentumswohnung. Doch Justus Haslinger hat ein Geheimnis: Er hat eine Tochter, die selbst nichts davon weiß, dass der Alte ihr Vater ist. Und so erbt aber eben jene Tochter, Antonia Berger - und nicht die arme Regina! Bis sich die zwei Frauen zusammenraufen können, müssen so manche Hürden genommen werden... "Zwei am großen See" ist eine kurzweilige und vergnügliche Heimat-Komödie mit Ruth Drexel, Uschi Glas, Gerd Anthoff, Hans Clarin, Toni Berger und Alexander Held.