Fotoquelle: Helga Esteb/shutterstock.com

Kevin Kline

Lesermeinung
Geboren
24.10.1947 in St. Louis, USA
Alter
76 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Der Sohn eines jüdischen Musikers und Plattenhändlers und einer katholischen Mutter ist unter Benediktinermönchen groß geworden. An der Indiane University entdeckte man sein musikalisches Talent, doch die dramatische Kunst zog Kevin mehr an, er ging vier Jahre mit John Houseman's Actiong Company auf Tournee.

Später brillierte er in zwei außergewöhnlichen Off-Broadway "Hamlet"-Inszenierungen", die zweite unter seiner Regie. Sein Filmdebüt lieferte er 1982 in dem Drama "Sophies Entscheidung" an der Seite von Meryl Streep. Er spielte häufig unter der Regie von Lawrence Kasdan: "Der große Frust" (1983), "Silverado" (1985) und "Grand Canyon" (1991). 1988 wird er über Nacht mit dem Kinoerfolg "Ein Fisch namens Wanda" zum Star. Für die Nebenrolle des verrückten Gangsters in diesem Film erhielt er einen Oscar.

In "Wilde Kreaturen" (1997) - eine Komödie mit der gleichen Besetzung - spielt er den herrlichen neuseeländischen Medienmogul, der mit Hilfe seines Sohnes - ebenfalls von Kline gespielt - ein Riesengeschäft machen will. Zuvor spielte er in der hintergründig bösen Satire "Dave" (1993) eine weitere Top-Rolle: US-Präsident Bill Mitchell erleidet einen tödlichen Schlaganfall - aus dem Koma wird er nicht mehr erwachen. Seine rechte Hand, der ehrgeizige Bob Alexander, hat den kleinen Stellenvermittler Dave Kovic alias Kevin Kline engagiert, der Mr. Präsident verblüffend ähnlich sieht. Bald wächst der 'neue Präsident' in sein Amt ein, will wirklich etwas für das amerikanische Volk, die Armen und Kranken tun. Der regenerierte Präsident stellt ein Finanzprogramm auf, das wirklich die soziale Verantwortung eines demokratischen Staates ernst nimmt.

Regisseur Ivan Reitman und sein Drehbuchautor Gary Rossv kennen ihren Frank Capra und seinen "Mister Smith Goes to Washington", tragen aber gleichermaßen den neuen Verhältnissen Rechnung. Konnte James Stewart als Pfadfinder aus der Provinz auf geradem Weg Senator werden, so bedarf es heute eines Märchens, um aus dem Dschungel von Korruptionen herauszufinden: Der falsche Präsident tut für das Land das Richtige, wertet den aufrechten, aber vom Beraterstab des Präsidenten missachteten Vizepräsidenten auf und sorgt dafür, dass dieser honorige Mann sein Nachfolger wird. Ivan Reitman präsentiert das als faszinierende Trivialkomödie, in der der Charakterkomiker Kevin Kline in der Haupt- und Doppelrolle brilliert.

Seit 1989 ist Kevin Kline mit der Schauspielerin Phoebe Cates verheiratet. Weitere Filme mit Kevin Kline: "Liebe ist nur eine Illusion" (1986), "Schrei nach Freiheit" (1987), "Im Zeichen der Jungfrau" (1988), "Ich liebe dich zu Tode" (1990), "Lieblingsfeinde - Eine Seifenoper" (1991), "Chaplin" - als Douglas Fairbanks-, "Gewagtes Spiel" (beide 1992), "Prinzessin Caraboo" (1994, mit seiner Frau), "French Kiss" (1995), "Looking for Richard" (1996), "Der Glöckner von Notre Dame" (Stimme im Original), das faszinierende Drama "Der Eissturm", die spritzige Komödie "In & Out - Rosa wie die Liebe" (alle 1997), Michael Hoffmans Shakespeare-Adaption "Ein Sommernachtstraum", der Western im Sciencefiction-Ambiente "Wild Wild West", das tränenselige Werk "Das Haus am Meer" (2001), "De-lovely - Die Cole Porter Story" (2004), "Der rosarote Panther", "Robert Altman's Last Radio Show" (beide 2006), "Trade - Willkommen in Amerika", "Vielleicht, vielleicht auch nicht" (beide 2007), "Die Schachspielerin" (2009), "Die Lincoln Verschwörung" (2010), "Freundschaft Plus" (2011), "Last Vegas" (2013).

Filme mit Kevin Kline

2017
Die Schöne und das Biest
Drama
2015
Ricki - Wie Familie so ist
Komödie
2014
My Old Lady
Komödie
2012
Lincoln
Drama
2011
Freundschaft Plus
Komödie
2010
Schuldig oder nicht? James McAvoy verteidigt Robin
Wright
Die Lincoln Verschwörung
Drama
2009
Die Schachspielerin
Drama
2008
Despereaux - Der kleine Mäuseheld
Trickabenteuer
2007
Da schaut eine alte Liebe dumm aus der Wäsche!
Rachel Weisz
Vielleicht, vielleicht auch nicht
Komödie
2007
Trade - Willkommen in Amerika
Drama
2006
Robert Altman's Last Radio Show
Komödie
2006
Der rosarote Panther
Komödie
2004
Jiminy Glick in Gagawood
Komödie
2004
De-lovely - Die Cole Porter Story
Musikfilm
2002
Club der Cäsaren
Drama
2001
Das Haus am Meer
Melodram
2001
Beziehungen und andere Katastrophen
Tragikomödie
2000
Sommernachtstod
Kriminalfilm
2000
Der Weg nach El Dorado
Zeichentrick
1999
Wild Wild West
Western-Sciencefiction
1999
Hast du mir diese blöden Ohren angezaubert? Kevin 
Kline will es von Michelle Pfeiffer wissen  
Ein Sommernachtstraum
Komödie
1997
In & Out - Rosa wie die Liebe
Gesellschaftskomödie
1997
Der Eissturm
Gesellschaftsdrama
1996
Gruppenbild mit Dame: Michael Palin, Kevin Kline, John Cleese, Jamie Lee Curtis (v.l.)
Wilde Kreaturen
Komödie
1996
Looking for Richard
Drama
1996
Der Glöckner von Notre Dame
Animationsfilm
1995
French Kiss
Liebeskomödie
1994
Prinzessin Caraboo
Historienkomödie
1993
Dave
Komödie
1992
Gewagtes Spiel
Psychothriller
1992
Die Personifizierung Chaplins: Robert Downey jr.
Chaplin
Filmbiografie
1991
Lieblingsfeinde - Eine Seifenoper
Komödie
1990
Ich liebe dich zu Tode
Komödie
1988
Ich bin Polizist! Kevin Kline mit Mary Elizabeth
Mastrantonio
Im Zeichen der Jungfrau
Kriminalfilm
1987
Schrei nach Freiheit
Drama
1987
Gibs mir, Wanda! Jamie Lee Curtis und John Cleese
Ein Fisch namens Wanda
Gaunerkomödie
1986
Liebe ist nur eine Illusion
Liebesfilm
1985
Silverado
Western
1983
Der große Frust
Tragikomödie
1982
Sophies Entscheidung
Drama

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung