So hatten sich Tulio 
und Miguel ihre Überfahrt nicht vorgestellt 

Der Weg nach El Dorado

KINOSTART: 05.10.2000 • Zeichentrick • USA (2000) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Road to El Dorado
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA
Budget
95.000.000 USD
Einspielergebnis
76.432.727 USD
Laufzeit
89 Minuten
Music
Im 16. Jahrhundert landen die beiden Kleinganoven Tulio und Miguel als blinde Passagiere auf einem Schiff von Cortez' Flotte. In der Neuen Welt angekommen, flüchten sie in einem Rettungsboot und entdecken zufällig die sagenhafte Inkastadt El Dorado. Da die "Wilden" natürlich alle dumm sind, werden die Neu-Ankömmlinge als Götter verehrt. Doch die Truppen des blutrünstigen Cortez' kommen immer näher...

Nach dem bereits ziemlich schmalzigen "Prinz von Ägypten" ist dieser zweite Strich-Streich aus Steven Spielbergs Firma Dreamworks eine unerträgliche, nervig bunte, absolut konventionelle Abenteuer-Geschichte mit rassistischen Tendenzen, fernab jeglicher realistischen Aufarbeitung des historischen Conquistadore-Themas. Den absoluten Garaus machen diesem Disney-mäßigen Zeichentrick- Musical die grässlichen, unpassend poppigen Songs von Elton John.

Darsteller

Armand Assante macht nicht nur in Macho-Rollen eine gute Figur - sondern auch als Vater
Armand Assante
Lesermeinung
Kenneth Branagh beherrscht jedes Genre
Kenneth Branagh
Lesermeinung
Kevin Kline
Lesermeinung
Rosie Perez
Lesermeinung
Ideal in der Rolle des Schurken oder Psychopathen: Tobin Bell
Tobin Bell
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tina Ruland gehört zu Deutschlands bekanntesten Darstellerinnen.
Tina Ruland
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung