Das Grüffelokind

KINOSTART: 25.12.2011 • Zeichentrick • Großbritannien (2012) • 27 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Gruffelo Child
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
27 Minuten

"Geh nicht in den Wald", sagt der Vater, "da wohnt die böse Maus!" Geradezu eine Aufforderung für das Kind, sich heimlich in den Wald zu schleichen, während der Vater schläft. Was soll das schon sein - "eine böse Maus"? Tiefer und tiefer gerät das Grüffelchen in den dunklen Wald. Es spricht sich Mut zu und stapft neugierig voran. Spuren im Schnee führen es zur Schlange, zur Eule und zum Fuchs. "Es ist nicht die Maus", bedauert das Grüffelokind jedes Mal. Und als es fast nicht mehr dran glauben kann, die Maus zu finden, steht es vor einem kleinen braunen Tier. Nicht groß, nicht gefährlich, nicht böse. Gerade richtig zum Fressen ...

Nach der überaus gelungenen Verfilmung des erfolgreichen Kinderbuches "Der Grüffelo" von Julia Donaldson (illustriert von Axel Scheffler) ließ es sich Produzent Michael Rose ("Wallace & Gromit") nicht nehmen, eine weitere Geschichte in Auftrag zu geben. Nach dem Regieduo Jakob Schuh und Max Lang gingen diesmal Uwe Heidschötter und Johannes Weiland (ebenfalls aus Deutschland) ans Werk und schufen in liebevoller Animation einen ebenbürtigen Nachfolger, der ebenso charmant erneut vom Sieg der Kleinen erzählt.

Foto: ZDF/© Orange Eyes Ltd

Darsteller

Spielte oft leidende, kaputte Typen: John Hurt.
John Hurt
Lesermeinung
Robbie Coltrane hinterließ als Riese Hagrid in den Harry Potter-Verfilmungen einen bleibenden Eindruck
Robbie Coltrane
Lesermeinung
Tom Wilkinson
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung