Erst mal ein Drink und dann bringen wir unsere Welt wieder in Ordnung!

Große Haie - kleine Fische

KINOSTART: 14.10.2004 • Zeichentrick • USA (2004) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Shark Tale
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
USA
Budget
75.000.000 USD
Einspielergebnis
367.275.019 USD
Laufzeit
90 Minuten
Music

Oscar ist ein schmucker Fischjüngling, der nicht so ganz widerwillig zum Held erklärt wird, als man glaubt, dass er den fiesen Sohn eines Mafia-Haies getötet hat. Doch dahinter steckte eigentlich ein Unfall, an dem der Hai-Bruder, der jegliche Gewalt verabscheut, nicht ganz unbeteiligt war. Gemeinsam versuchen Hai und Oscar nun, die durcheinander gewirbelte Unterwasserwelt wieder halbwegs in geordnete Bahnen zu lenken...

War die Unterwasserwelt beim Konkurrenzunternehmen Pixar in "Findet Nemo" noch in Ordnung, so nervt hier die überdeutliche Vermenschlichung und vor allem das grausige HipHop-Gelaber auf Dauer einfach gewaltig. Die Animation ist durchaus akzeptabel und der ein oder andere Patzer wäre noch verzeihbar, wenn die Dialoge nicht so furchtbar wären. So bietet dieses bunte, meist hirnlose Unterwasser-Mafia-Spektakel leider nur einen geringen Gag-Faktor und verärgert mehr als es unterhält.

Foto: UIP

Darsteller
Die US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin Angelina Jolie wurde am 4. Juni 1975 als Angelina Jolie Voight in Los Angeles geboren.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Gefeierter Regisseur: Martin Scorsese.
Martin Scorsese
Lesermeinung
Peter Falk
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Will Smith, Entertainer und Kronprinz des Showgeschäfts, wurde am 25. September 1968 in Philadelphia, Pennsylvania geboren.
Will Smith
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS