Wieder witzig: Kiriku

Kiriku und die wilden Tiere

KINOSTART: 05.10.2006 • Zeichentrick • Frankreich (2005) • 75 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Kirikou et les bêtes sauvages
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
75 Minuten

Als der winzig kleine Kiriku eine Quelle findet, kann sein Dorf mit dem Wasser einen wunderbaren Gemüsegarten anlegen. Dies wiederum ist der bösen Zauberin ein Dorn im Auge und sie versucht mit allen ihr erdenklichen Mitteln, den Seelenfrieden des Dorfes zu stören. Dabei hat sie aber mal wieder die Rechnung ohne den gewitzten Kiriku gemacht...

Bereits das Kiriku und die Zauberin von 1998 (ebenfalls von Michel Ocelot umgesetzt) überzeugte durch die charmant-witzige Geschichte und eine interessante stilistische Umsetzung. So orientiert sich der Zeichentrickstil auch diesmal an der bildenden Kunst aus Afrika: klare Linien, leichte Überzeichnungen und viel Magie. Eine Geschichte, die vor allem das jüngere Publikum begeistern kann. Wunderbar!

Foto: Celluloid Dreams (Alamode)

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung