American Honey

KINOSTART: 13.10.2016 • Drama • USA / Großbritannien (2016) • 164 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
American Honey
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
USA / Großbritannien
Einspielergebnis
1.751.330 USD
Laufzeit
164 Minuten
Kamera

Für die junge Außenseiterin Star (Sasha Lane) führt die Begegnung mit Jake (Shia LaBeouf) zu einem Abenteuer, das sie aus ihrer Einsamkeit befreit.

Star ist unzufrieden mit ihrem Leben, in dem sie sich gefangen fühlt und aus dem sie keinen Ausweg sieht – bis sie auf eine Bande von Jugendlichen trifft, die ihren ganz eigenen Umgang mit dem Alltag pflegen. Angeführt von Jake, einem sympathischen und chaotischen Draufgänger, vertreiben sich die Kids den Tag mit dem nicht ganz legalen Verkauf von Magazinen und schlagen sich die Nächte mit wilden Partys um die Ohren.

Star fühlt sich von dieser Lebensweise angezogen und schließt sich der unternehmenslustigen Truppe an. Schnell schlägt der Lifestyle der Gang auch auf die schüchterne junge Frau um und sie stürzt sich von einer waghalsigen Aktion in die Nächste. Sie beginnt, die Tristesse ihrer Vergangenheit hinter sich zu lassen und verliebt sich in Jake, mit dem sie sich auf eine außergewöhnliche Reise begibt.

Ein Blick auf Amerika

Regisseurin und Drehbuchautorin Andrea Arnold begann ihre Karriere mit Kurzfilmen, darunter die mit einem "Oscar" ausgezeichnete Produktion "Wespen" aus dem Jahr 2005. Aber auch ihre darauffolgenden Langfilme wurden mit Filmpreisen überschüttet.

"American Honey" ist der vierte Spielfilm der Britin und beschäftigt sich mit dem Zeitgeist der amerikanischen Jugend. Mit viel Sensibilität wirft sie einen Blick auf die Psyche einer Generation und stellt dies in atmosphärischen Bildern und einer dichten Erzählung dar.

Darsteller
Drehte schon mit Thomas Gottschalk: Shia LaBeouf.
Shia LaBeouf
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung