Sexualität auf dem Prüfstand - Evangelia Randou
und Ariane Labed

Attenberg

KINOSTART: 10.05.2012 • Drama • Griechenland (2010) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Attenberg
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Griechenland
Einspielergebnis
69.961 USD
Laufzeit
95 Minuten

Marina ist zwar schon 23, hat sich aber mit der menschlichen Sexualität nicht wirklich auseinandergesetzt. Denn die schüchterne junge Frau schaut sich lieber Tierdokumentationen von Sir David Attenborough an, den sie "Attenberg" nennt. Neben ihrem krebskranken Vater pflegt sie nur Kontakt zu ihrer Freundin Bella. Die wiederum versucht ständig, Marina aufzuklären und erzählt von ihren Erfahrungen und Fantasien mit Männern. Während sich der Zustand des Vaters ständig verschlimmert und er offenbar seinem Ende entgegensieht, erwacht Marinas Liebeslust erst, als ein Fremder im Ort auftaucht ...

Gepflegte Langeweile über seltsame Menschen sind nicht unbedingt jene Filme, die Millionen ins Kino locken. So fällt auch dieser Streifen aus Griechenland eher mit uninteressanter Tristesse, denn durch eine packende Story auf. Die seltsamen Figuren bleiben kühl und distanziert, ebenso wie die holprige Inszenierung, auch wenn die Hauptdarstellerin Ariane Labed 2010 für ihr Leinwanddebüt mit der Coppa Volpi in Venedig ausgezeichnet wurde.

Foto: Rapid Eye Movies

Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS