Being Flynn

KINOSTART: 01.01.1970 • Spielfilm • USA (2011)
Lesermeinung
Originaltitel
Being Flynn
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Regie
Kamera
Nick Flynn , Mitte 20 und Möchtegern-Schriftsteller, sucht nach seinem Platz im Leben. Als er in Boston eine Arbeit in einem Obdachlosenheim anfängt, trifft er nach vielen Jahren seinen Vater Jonathan wieder, der sich selbst für einen großen Literaten hält. Der Niedergang seines Vaters trifft Nick ebenso wie seine eigenen Probleme im Leben. - Stark gespielte und besetzte Tragikomödie vom Regisseur von "About a Boy".
Darsteller
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Lili Taylor
Lesermeinung
Schauspieler Paul Dano.
Paul Dano
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Martin Brambach als Polizeichef Arne Brauner in
der Krimireihe "Unter anderen Umständen"
Martin Brambach
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Er kann alles spielen: Stephan Luca.
Stephan Luca
Lesermeinung