Vicky Krieps und Tim Roth wandeln in "Bergman Island" auf den Spuren des großen Filmemachers Ingmar Bergman.

Bergman Island

KINOSTART: 04.11.2021 • Drama • France, Germany, Sweden (2021) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bergman Island
Produktionsdatum
2021
Produktionsland
France, Germany, Sweden
Laufzeit
112 Minuten
Kamera

Als Ingmar Bergman im Jahr 2007 starb, verlor nicht nur das Kino seinen vielleicht bedeutendsten Regisseur; die Insel Fårö verlor auch ihren prominentesten Bewohner. Bergman drehte einige seiner bekanntesten Filme auf der schwedischen Ostseeinsel, darunter sein meisterhaftes Psychodrama "Persona" und die sechsteilige Fernsehserie "Szenen einer Ehe". Alljährlich erinnert die Bergman-Woche an das cineastische Erbe, das der Großmeister des skandinavischen Kinos auf Fårö hinterlassen hat. Der Film "Bergman Island" der Französin Mia Hansen-Løve wandelt nun auf den Spuren des legendären Regisseurs und lässt zwei Filmemacher in der friedlichen Einöde der Insel existenzielle Dramen durchleben.

Christine (Vicky Krieps) und Tony (Tim Roth) reisen nach Fårö, um sich vom Geiste Ingmar Bergmans beflügeln zu lassen. Beide arbeiten sie an neuen Drehbüchern, doch vor allem Christine leidet an einer Schreibblockade. Außerdem hadert die Filmemacherin, die 25 Jahre jünger ist als ihr Mann, mit ihrer Beziehung. Schließlich beginnt sie doch mit dem Schreiben, und vor ihrem geistigen Auge entsteht die Geschichte eines jungen Liebespaares (gespielt von Anders Danielsen Lie und Mia Wasikowska) – eine Romanze, die ihrer eigenen Ehe neuen Auftrieb gibt, die bei Christine aber auch immer mehr Fiktion und Wirklichkeit verschwimmen lässt.

Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Darsteller
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Spielt gerne Outsider: Tim Roth.
Tim Roth
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS