Marc (Nicolas Cazalé) hat nur noch Rache im Sinn

Brüderliebe

KINOSTART: 10.03.2005 • Drama • Frankreich (2004) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le clan
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Frankreich
Einspielergebnis
21 USD
Laufzeit
86 Minuten
Regie

In einer kleinen Wohnung in Annecy fristen die Brüder Marc und Olivier mit ihrem Vater ein trostloses leben. Marc, der Ältere, verdient seine Kohle mit kleinen Drogendeals, sonst hängt er öfters mal im Fitness-Studio ab oder beschäftigt sich mit seinem über alles geliebtem Kampfhund. Oliver dagegen hat den Tod der Mutter immer noch nicht überwunden, spricht nächtelang mit ihrer Asche, und wird sich erst nach und nach seiner Homosexualität bewussr. Der Älteste, Christophe, sitzt derweil unschuldig im Gefängnis. Als Marc eines Tages mit konkurrierenden Drogendealern in Streit gerät, hat das unabsehbare Folgen...

Schon mit seinem TV-Film "Neuschnee" zeigte Regisseur Gaël Morel, dass er ein Händchen für ausgefallene Stoffe hat. Das trifft auch auf sein Drama "Brüderliebe" zu, das er - bis auf eine kleine Episode am Ende - ganz ohne Frauen drehte, um sich ganz auf die drei unterschiedlichen Brüder zu konzentrieren. Doch viel erfährt man von den Dreien nicht, alles bleibt an der Oberfläche, die Innenansicht der Protagonisten bleibt dem Zuschauer verborgen. So schleppt sich die trostlose Geschichte dahin und lässt den Zuschauer merkwürdig unberührt.

Foto: pro-fun

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung