Komm mein Schatz, stell dich nicht an! Agnès Soral und Hippolyte Girardot
Komm mein Schatz, stell dich nicht an! Agnès Soral und Hippolyte Girardot

Das starke schwache Geschlecht

KINOSTART: 01.01.1970 • Ehedrama • Frankreich (2001)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Drôle de genre
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Frankreich
Die erfolgreiche Geschäftsfrau Dominique Bazin ist seit Jahren mit dem Englischlehrer Camille verheiratet, der ein Leben als Hausmann und Vater fristet. Dominique dagegen nimmt sich gern Zeit für ihren Liebhaber und ihre Geschäfte. Als sie von Camille eines Tages in den Armen eines anderen Mannes ertappt wird, besteht der gehörnte Ehemann auf Scheidung...

Ein ungewöhnlicher Geschlechterkampf mit umgekehrten Vorzeichen von Regisseur Jean Michel Carré. Mit satirischer Bissigkeit führt er die wahren Machtverhältnisse im gewohnten Rollenverhalten der Geschlechter vor, indem er die üblichen Verhältnisse zwischen Mann und Frau schlicht und einfach auf den Kopf stellt. In den Hauptrollen überzeugen Hippolyte Girardot ("Das Parfum von Yvonne", "Der Tango der Rashevskis") und Agnès Soral ("Am Rande der Nacht", "Katharina die Große").

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS