Kommissar Wilkins (Henry Stuart) und die
verdächtige Madame Tréville (Hanni Weise)

Der Bettler vom Kölner Dom

KINOSTART: 01.01.1970 • Stummfilm • Deutschland (1927) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Bettler vom Kölner Dom
Produktionsdatum
1927
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
101 Minuten
Regie
Music

Interpol-Inspektor Tom Wilkins ist der Mann der 1000 Verkleidungen und Masken. Um eine Bande von Juwelendieben, die als Bettler getarnt die Gegend um den Kölner Dom unsicher macht, zu überführen, verkleidet er sich kurzerhand als indischer Fürst und zieht ins Hotel Excelsior am Dom ein, in dem auch der Kopf der Verbrecherbande residiert. Im närrischen Treiben der Karnevalszeit wollen die Diebe ihre kriminellen Pläne in die Tat umsetzen. Mit Unterstützung von zwei schrulligen Privatdetektiven und der hübschen Amerikanerin Mabel Strong geht Wilkins also auf Verbrecherjagd ...

Rolf Randolfs nahezu vergessener Stummfilm "Der Bettler vom Kölner Dom" ist ein rasanter Krimi mit allen Tricks und Details eines veritablen Detektivfilms: ein cleverer Ermittler, betrügerische Frauen und jede Menge Verfolgungsszenen zu Lande und zu Wasser - hier in einem Schnellboot auf dem Rhein. Der Film ist ein filmhistorisches Dokument, entstanden im alten, vom Krieg noch unversehrten Köln, mit reichlich Originalaufnahmen vom Kölner Karnevalszug der Saison 1926/1927. Da die originale Kinomusik des Komponisten Hans May aus dem Jahr 1927 als verschollen gilt, erhielt der Münchner Komponist Pierre Oser den Auftrag zu einer neuen Filmmusik, die das WDR-Rundfunkorchester unter der musikalischen Leitung von Titus Engel einspielte.

Foto: ZDF

Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion