Sumurun

KINOSTART: 01.01.1970 • Stummfilm • Deutschland (1920) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Sumurun
Produktionsdatum
1920
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
103 Minuten
Eine Gauklergruppe kommt in das Bagdad des 9. Jahrhunderts. Dort verdreht die verführerische Tänzerin Sumurun den Männern den Kopf - unter anderem dem Scheich sowie seinem Sohn. Doch Sumurun liebt einen Anderen, was im Palast zu erheblichen Komplikationen führt...

Diese 1001-Nacht-Geschichte über eine Gauklertruppe, die in Bagdad der Liebe, dem Reichtum und diversen Phantasien erliegt, erweist sich als großartiger Stummfilm mit aufwändigem Dekor, guten Darstellern (mit Lubitsch als vermeintlich totem Buckligem), etwas fürs Herz und einer Menge fürs Auge.

Darsteller
Ernst Lubitsch
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung