Sagt nichts! Ich weiss, dass meine Nase lang
ist! Pierre Magnier als Cyrano  
Sagt nichts! Ich weiss, dass meine Nase lang
ist! Pierre Magnier als Cyrano  

Cyrano de Bergerac

KINOSTART: 01.01.1970 • Stummfilm • Italien (1922)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Cirano di Bergerac
Produktionsdatum
1922
Produktionsland
Italien
Im 12. Jahrhundert unserer Zeitrechnung: Arras ist von den Franzosen belagert, die wiederum von den Spaniern belagert werden. Cyrano, Soldat, Dichter, Musiker und Astronom, liebt seine Kusine Roxane. Sich seiner großen Nase schämend, wagt er ihr dies aber nicht zu gestehen. Roxane wiederum fühlt sich von einem jungen Rekruten aus Cyranos Kompagnie, dem schönen aber langweiligen Christian, angezogen. Das junge Mädchen vertraut Cyrano ihre Liebe zu Christian an. Der unglücklich Liebende schwört, seine Hand schützend über den jungen Mann zu halten. Das geht so weit, dass er ihm die Liebesworte souffliert, die dieser Roxane ins Ohr flüstert...

Nach der berühmten, oft verfilmten Vorlage von Edmond Rostand, man erinnere sich nur an Cyrano von Bergerac und Roxanne in der Rolle des unglücklich Verliebten, entstand bereits 1922 diese Stummfilmversion. Die Besonderheit des Films besteht vor allem darin, dass die Einzelbilder des Werkes mit Pinsel mühevoll handcoloriert wurden.

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung