Der Hades-Faktor, Teil 2

KINOSTART: 01.01.1970 • Spielfilm • USA (2005)
Lesermeinung
Originaltitel
The Hades Factor (Part 2)
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Rachel fliegt nach Paris zu Dr. Jolive, der früher als Arzt für die WHO in Afghanistan war und von dort eine Ampulle mit dem Hades Virus zurückgebracht hat. Diese Ampulle ist inzwischen in die Hände Hassans gelangt, dem Verbindungen zu Al Kaida nachgesagt werden. Griffin nimmt Kontakt zu Jon Smith auf und erzählt ihm von dem Projekt 'Scimitar', einem geheimen Biowaffen-Programm der Regierung. Virus-Proben sind auf dem Markt aufgetaucht, die als längst vernichtet gelten. Griffin und Smith fliegen nach Afghanistan. Sie haben Fancher aufgetrieben, den Army-Sanitäter, der damals behauptet hatte, das Militär würde die eigenen Soldaten als Versuchstiere benutzen. Auch Rachel taucht dort auf und Smith erkennt, dass Griffin ein Doppelspiel betreibt. Es kommt zu einer Auseinandersetzung, bei der Griffin stirbt. Smith und Rachel kehren mit einer Blutprobe von Fancher nach Amerika zurück. Der Pharmakonzern Maisser meldet sich bei den Gesundheitsbehörden. Sie haben ein Gegenmittel für das Virus entwickelt. Ein Millionengeschäft winkt. Ist es Zufall, dass das Medikament gerade jetzt produktionsreif ist? Welche Rolle spielt der Agent Addison, der Hassan tötet und sich dabei selbst mit dem Virus infiziert? Die Ereignisse überschlagen sich, als sich herausstellt, dass das Mittel von Maisser bereits im Blut von Fancher nachweisbar ist. Über Jahre hinweg müssen hier mit US-Soldaten in Afghanistan Experimente gemacht worden sein.
Darsteller
Ist doch nur 'ne Beerdigung! James Caan und Anjelica Huston  
Anjelica Huston
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Danny Huston übernimmt gerne die Rolle des Gangsters.
Danny Huston
Lesermeinung
Mira Sorvino
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung