Der Hades-Faktor, Teil 2

KINOSTART: 01.01.1970 • Spielfilm • USA (2005)
Lesermeinung
Originaltitel
The Hades Factor (Part 2)
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Rachel fliegt nach Paris zu Dr. Jolive, der früher als Arzt für die WHO in Afghanistan war und von dort eine Ampulle mit dem Hades Virus zurückgebracht hat. Diese Ampulle ist inzwischen in die Hände Hassans gelangt, dem Verbindungen zu Al Kaida nachgesagt werden. Griffin nimmt Kontakt zu Jon Smith auf und erzählt ihm von dem Projekt 'Scimitar', einem geheimen Biowaffen-Programm der Regierung. Virus-Proben sind auf dem Markt aufgetaucht, die als längst vernichtet gelten. Griffin und Smith fliegen nach Afghanistan. Sie haben Fancher aufgetrieben, den Army-Sanitäter, der damals behauptet hatte, das Militär würde die eigenen Soldaten als Versuchstiere benutzen. Auch Rachel taucht dort auf und Smith erkennt, dass Griffin ein Doppelspiel betreibt. Es kommt zu einer Auseinandersetzung, bei der Griffin stirbt. Smith und Rachel kehren mit einer Blutprobe von Fancher nach Amerika zurück. Der Pharmakonzern Maisser meldet sich bei den Gesundheitsbehörden. Sie haben ein Gegenmittel für das Virus entwickelt. Ein Millionengeschäft winkt. Ist es Zufall, dass das Medikament gerade jetzt produktionsreif ist? Welche Rolle spielt der Agent Addison, der Hassan tötet und sich dabei selbst mit dem Virus infiziert? Die Ereignisse überschlagen sich, als sich herausstellt, dass das Mittel von Maisser bereits im Blut von Fancher nachweisbar ist. Über Jahre hinweg müssen hier mit US-Soldaten in Afghanistan Experimente gemacht worden sein.
Darsteller
Ist doch nur 'ne Beerdigung! James Caan und Anjelica Huston  
Anjelica Huston
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Danny Huston übernimmt gerne die Rolle des Gangsters.
Danny Huston
Lesermeinung
Mira Sorvino
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS