Uhren machen finde ich besser! Philippe Noiret

Der Uhrmacher von St. Paul

KINOSTART: 16.01.1974 • Psychokrimi • Frankreich (1974) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
L'horloger de Saint-Paul
Produktionsdatum
1974
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
105 Minuten

Michel Descombes hat nicht mehr geheiratet, seitdem er vor Jahren seine Frau verlor. Sein Sohn Bernard ist inzwischen herangewachsen und besucht das Technikum; er selbst arbeitet tagsüber in seinem kleinen Uhrmacher-Geschäft und verbringt die Abende meistens mit Freunden. Sein Leben verändert sich von einem Tag auf den anderen, als eines Morgens Polizeibeamte vor seinem Laden auftauchen und ihn zu Kommissar Guiboud bringen. Dort hört er bestürzt, dass sein Sohn einen Mann umgebracht hat und mit seiner Freundin geflüchtet ist. Descombes sieht sich von Journalisten bestürmt und rätselt, warum sein Sohn die Tat begangen hat und was er bei seiner Erziehung versäumt haben könnte. Als Bernard und seine Freundin festgenommen werden, will er seinen Vater zunächst nicht sehen ...

Bertrand Tavernier erzählt in seinem Langfilmregiedebüt nach Georges Simenon die Geschichte eines Lyoner Uhrmachers und eines Durchschnittbürgers. Diese psychologische Studie ist zugleich ein fesselnder Beitrag zum Generationskonflikt und zu politischen Missständen. Philippe Noiret spielt eindrucksvoll den Vater, der durch die Tat des Sohnes eine neue Einstellung zu ihm und zu seiner Umwelt gewinnt. Gewidmet wurde das Werk dem französischen Altmeister Drehbuchautor Jacques Prévert ("Das Verbrechen des Herrn Lange", "Kinder des Olymp", "Der Glöckner von Notre-Dame", "Der König und der Vogel").

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Jean Rochefort
Lesermeinung
Philippe Noiret
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung