Ich bin die geheimnisvolle Minusch! Carice van Houten

Die geheimnisvolle Minusch

KINOSTART: 08.08.2002 • Komödie • Niederlande (2001) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Minoes
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Niederlande
Laufzeit
86 Minuten
Dem jungen Journalisten Tibbe ist das Glück in Bezug auf spannende Geschichten nicht gerade hold. Als er kurz vor der Entlassung bei der lokalen Zeitung steht, läuft ihm die etwas seltsame Minusch über den Weg. Die wiederum hat eine seltsame Wandlung erfahren: Denn eigentlich ist Minusch eine Katze, die in eine Frau verwandelt wurde. Dank ihrer Katzenfreunde liefert Minusch bald brandaktuelle Stories aus der Stadt und Tibbe kommt doch noch groß raus. Als er aber dem scheinbar unbescholtenen und angeblichen Wohltäter Herr Ellemeet zu derbe auf die Füße tritt, wird es für ihn und die Katzen ganz schön gefährlich...

Dieser niederländische Kinderfilm nach der Geschichte der Kinderbuchautorin Anna Maria Geertruida Schmidt wurde von Regisseur Vincent Bal nicht nur fantasiereich in Szene gesetzt, er verfügt auch über sympathische Darsteller und gelungene Spezialeffekten. Dieses Werk beweist, dass man nicht immer mit schrillen und lauten Stories daherkommen muss, um Kinder und Erwachsene zu begeistern.

Darsteller

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung