Julien (Robinson Stévenin) hat es auf Lili
(Ludivine Sagnier) abgesehen

Die kleine Lili

KINOSTART: 27.08.2003 • Liebesdrama • Frankreich, Kanada (2003) • 104 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
La petite Lili
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Frankreich, Kanada
Laufzeit
104 Minuten
Julien verbringt die Ferien mit seiner Mutter und einigen Verwandten in einem Landhaus in der Bretagne. Der junge, leidenschaftliche Filmemacher hat sich in Lili verliebt, die er für seinen ersten Kurzfilm mit der Kamera begleitet. Doch Lili verlässt das Feriendomizil Hals über Kopf mit dem Liebhaber von Juliens Mutter, einem erfolgreichen Regisseur. Fünf Jahre später treffen sich Julien und Lili wieder...

Frei nach Anton Tschechows Drama "Die Möwe" drehte Claude Miller ("Das Zimmer der Zauberinnen", "Das freche Mädchen", "Das Auge") dieses fesselnde Genrewerk mit Top-Besetzung. Neben dem überzeugend agierenden Robinson Stévenin ("Sein Bruder", "Der schöne Sommer"), Sohn des Schauspielers, Autors und Regisseurs Jean-François Stévenin ("Die Waldläufer"), gibt hier Julie Depardieu, die 1973 geborene Tochter des großen Gérard und Schwester von Guillaume Depardieu, als Jeanne-Marie ein Paradebeispiel ihrer Schauspielkunst. Dafür wurde sie 2004 mit dem César als beste Nebendarstellerin und hoffnungsvollste Jungdarstellerin geehrt.

Darsteller

Julie Depardieu
Lesermeinung
Langjähriger Superstar aus Frankreich: Michel Piccoli.
Michel Piccoli
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Eva Röse beim Filmfestival in Stockholm.
Eva Röse
Lesermeinung
Immer eine schwer lastende Figur: Richard Harris drehte Filme ganz unterschiedlicher Qualität
Richard Harris
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Schauspielerin Anne Hathaway.
Anne Hathaway
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung