Einer nach dem anderen - ohne Erbarmen

KINOSTART: 01.01.1970 • Italowestern • Italien/Spanien (1968) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Ad uno ad uno ... spietatamente
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
Italien/Spanien
Laufzeit
89 Minuten
Ein junger Mann namens Bill Grayson kommt drei Jahre nach dem Bürgerkrieg in den Wilden Westen. Sein Name sorgt für Aufruhr, denn überall erzählt man, dass sein Vater, ein Colonel, den Geldtransport, den er schützen sollte, überfallen hat und mit der Beute untergetaucht ist. Doch ein Mexikaner weiß es besser. Zusammen mit El Charro will Bill die Ehre seines Vaters wieder herstellen.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung