Firn

KINOSTART: 01.01.2006 • Kurzspielfilm • Deutschland (2006) • 39 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Firn
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
39 Minuten
Der 21-jährige Rainer und sein Vater Georg brechen zusammen in die österreichischen Alpen auf. Georg hat Rainers Mutter Karin nach der Geburt verlassen, was Rainer ihm nie verziehen hat. In der Einöde der schroffen Felslandschaft bricht der schon lange zwischen ihnen schwelende Konflikt wieder auf. Das Wetter ist schlecht und die Wanderung ein echter Kraftakt. Schon bald bricht zwischen Vater und Sohn ein Streit aus, der die ohnehin nicht sehr gute Stimmung weiter verschlechtert. Als die beiden bei Einbruch der Dunkelheit in einer Berghütte Unterschlupf finden, konfrontiert Rainer seinen Vater damit, dass er ihn und seine Mutter im Stich gelassen hat. Schroff erwidert Georg, dass er Rainer nie haben wollte und dieser sich damit abfinden müsse. Kopflos verlässt Rainer die Hütte und rennt in der Dunkelheit über den Gletscher. Sein Vater folgt ihm, kann ihn aber nicht einholen. Plötzlich hört Georg das Geräusch von brechendem Eis. Er ruft nach Rainer - aber es kommt keine Antwort.

Darsteller

Robert Gwisdek
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung