Hochzeit

KINOSTART: 09.10.2006 • Kurzspielfilm • Deutschland (2006)
Lesermeinung
Originaltitel
Die Hochzeit meines Vaters
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland
Jenny ist gerade einmal 20 Jahre alt und lebt im brandenburgischen Ort "Altes Lager" im ehemaligen militärischen Sperrgebiet. Sie hat sich in den Kopf gesetzt, den Russlanddeutschen Slawa zu heiraten. Weder die deutsche noch die russische Familie ist begeistert von dieser Neuigkeit, doch beide Seiten bemühen sich, die Entscheidung der Kinder zu respektieren. Während der ersten ungeschickten Versuche gegenseitigen Kennenlernens offenbaren sich die Bruchstellen in beiden Familien, und am Ende gibt es einen Todesfall und keine Hochzeit (Erstausstrahlung).

Darsteller

Schauspielerin und "Silly"-Frontfrau: Anna Loos
Anna Loos
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung